Diverses · Architektur Ausstellung · Führung

Ausstellungsführung: Kalter Krieg und Architektur - Beiträge zur Demokratisierung Österreichs nach 1945


Erstmals werden in einer Ausstellung das Baugeschehen und dessen Akteure im Nachkriegs-Österreich im Diskurs des Kalten Krieges beleuchtet und kontextualisiert. Wie sich zeigen wird, sind die Jahre der Besatzung für die architekturpolitische Weichenstellung nach 1945 prägend.

Rückfragen
Lisa Kusebauch-Kaiser
+43-1-522 31 15
[email protected]


Vergangene Termine