Volksmusik

Ausseer Advent


Festspielhaus St. Pölten

3109 St. Pölten, Kulturbezirk 2

Sa., 19.12.2020

18:00
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Während der Winter das Ausseerland mit Schnee bedeckt, lässt das diesjährige Programm des Ausseer Advents das Festspielhaus in vorweihnachtlichem Glanz erstrahlen. Musikalisches Vergnügen versprechen die Darbietungen der Ausseer Bradlmusi, die sich stimmungsvoll mit dem Bläserquartett der Salinenmusik Altaussee und dem Ennstaler Viergesang vereinen. Mit dem historischen Knappentanz, der seit 1955 nur einmal jährlich von den Altausseer Bergknappen aufgeführt wird, findet ein ganz besonderer Brauch aus dem Ausseerland nach St. Pölten. Abgerundet wird das festlich-besinnliche Programm mit Texten über den Winter und den Advent. In gewohnt charmanter Manier führt Moderatorin und Schauspielerin Heilwig Pfanzelter das Publikum durch den Abend, der die Herzen selbst in der kältesten Jahreszeit erwärmt.

Heilwig Pfanzelter Rezitation, Ennstaler Viergesang, Ausseer Bradlmusi, Bläserquartett der Salinenmusik Altaussee Musik, Altausseer Knappentänzer Tanz