Theater

Reisen


Ein belebter Bahnhof, Treffpunkt von vier Geschichten. Für einen flüchtigen Moment laufen die Lebenslinien ganz unterschiedlicher Menschen zusammen- blitzlichtartig.

Wie bei einem kurzen Gespräch mit einem fremden Mitreisenden, erhalten wir Einblick in die Vorgeschichten, die unsere Protagonisten auf die Reise brachten. Das Projekt entstand aus Improvisationen zum Thema "Warum reisen Menschen?".

LEITUNG Christoph Daigl


Vergangene Termine