Klassik

Auryn Quartett


«Kammermusik in höchster Perfektion» wird dem Auryn-Quartett von der Kritik beschieden. Nahezu die gesamte Quartettliteratur bis in die Moderne hinein hat es erarbeitet, zahlreiche Ur- und Erstaufführungen inklusive.

Sein mittlerweile 35-jähriges Bestehen begeht das renommierte Ensemble gemeinsam mit dem Pianisten Peter Orth, mit dem es seit langem eine enge künstlerische Partnerschaft verbindet, sowie der Uraufführung eines neuen Streichquartetts von Thomas Demenga.

Auryn Quartett:

Matthias Lingenfelder, Violine
Jens Oppermann, Violine
Stewart Eaton, Viola
Andreas Arndt, Violoncello

Peter Orth, Klavier

Programm:

Joseph Haydn
Streichquartett D-Dur Hob. III/3 (1757-1759 ca.)

Thomas Demenga
String Quartet Opus One (2015) (UA)






Gabriel Fauré
Klavierquintett c-moll op. 115


Vergangene Termine