Vortrag

Vortragsabend: Aufbruch zur Freiheit


Ein Vortragsabend aus unserer Veranstaltungsreihe INFORMIEREN - VERSTEHEN - HANDELN mit ANDREAS POPP, CHRISTOPH HÖRSTEL und JOE KREISSL.

Freiheit ist das höchste Gut, das einer menschlichen Gemeinschaft innewohnt. Nicht nur die individuelle Freiheit, sondern auch die Freiheit der Gesellschaft an sich ist es, die heute beinahe vollständig verloren gegangen ist. Nach vielen Jahrzehnten der Indoktrinierung und der Manipulation durch unsere nicht freien Medien haben wir heute einen staatlich organisierten Zustand erreicht, der schon von George Orwell in seinem Roman „1984“ treffend beschrieben wurde.

Der Aufbruch in die Freiheit steht bevor. Überall auf der Welt „erwachen“ die Menschen und erkennen, dass sie es selber in der Hand haben, sich von dem alten Ballast zu lösen und sich eine neue, menschliche, friedliche und befreite Gesellschaft zu geben.

Mit diesen drei Menschen auf der großen Bühne des Dornbirner Kulturhauses hoffen wir, diesen – geistigen – Aufbruch in Vorarlberg und Umgebung ein wenig beschleunigen zu können.


Vergangene Termine