Vortrag

Stefan Glowacz - Aufbruch ins Abenteuer


Stefan Glowacz weiß, dass er als Abenteurer eine privilegierte Stellung einnimmt. Seine Vorträge sind Feierabend-Reisen in noch kaum erforschte Regionen, sie führen direkt ins Staunen, und immer gelingt Glowacz der Abstecher ins Amüsante.

Das mit Fachtermini gespickte Referat überläßt er anderen, er möchte seine Passion für die Wände der Welt auch dem Laien begreifbar machen. "Ich bin ja schon als Kind jeden Felsblock hoch, wenn ich mit den Eltern beim Wandern war", sagt er und die Faszination Felsblock hat ihn nicht mehr losgelassen, und auch wenn die Felsen immer steiler wurden, und das Terrain um sie herum immer unwirtlicher, blieb die Motivation letztlich immer die Gleiche: Aufwärts in die Herausforderung. Es ist diese Mischung aus kindlicher Abenteuerlust, Demut und unbeschreiblichem Stolz, die Glowacz, Jahrgang 1965, noch heute immer wieder in die entlegenen Orte der Erde treibt.


Vergangene Termine