Vortrag · Diverse Musik · Theater

Auf nach Europa und Lampedusa


In seinem dokumentarischen Roadmovie „Auf nach Europa“ bereist der ehemalige Sans Papier Mohamed Mouaz die Stationen seiner Fluchtroute vom algerischen Tiaret nach Wien. Ein Film über die Stärke, den Mut, den Willen, die Zuversicht, die Freundschaft und die Solidarität von Refugees.

Basierend auf Fragmenten von Elfriede Jelineks Bühnenstück „Die Schutzbefohlenen“ hat Dieter Kaufmann ein multimediales Musiktheaterwerk komponiert. In Lampedusa singen junge Darsteller_innen gegen die menschenfeindliche europäische Grenzpolitik.

Anschließend Künstler_innengespräch mit Mohamed Mouaz und Monika Mokre
sowie Dieter Kaufmann und Simone Weiss.
Moderation: Peter Huemer


Vergangene Termine