Klassik

Auf einer Wanderung


Auf einer Wanderung von Hugo Wolf ist titelgebend für diesen Liederabend mit Werken der Romantik und der Moderne. Auf dem Programm stehen Lieder von Johannes Brahms, Hugo Wolf, Gustav Mahler und Richard Strauss.

Elisabeth Stützer, Sergej Neller & KAvKA

Elisabeth Stützer – Mezzosopran
Sergej Neller – Klavier
KAvKA (Pseudonym) – Lesung

Auf einer Wanderung von Hugo Wolf ist titelgebend für diesen Liederabend mit Werken der Romantik und der Moderne. Auf dem Programm stehen Lieder von Johannes Brahms, Hugo Wolf, Gustav Mahler und Richard Strauss.

Die Mezzosopranistin Elisabeth Stützer widmet sich seit ihrem Debüt 2012 bevorzugt dem deutschen Liedrepertoire. Engagements führten die junge Sängerin u.a. nach Leipzig, Berlin, Hagen, Rostock und Wien. Als Opernsängerin war sie zuletzt als Endimione in La Calisto von Francesco Cavalli und als Oratoriensängerin in Johann Sebastian Bachs Johannespassion zusammen mit dem Prometheus Ensemble Berlin unter der Leitung von Frank Markowitsch zu sehen. 2014 sang sie als Solistin beim Berliner Classic Open Air Festival.

Sergej Neller ist Komponist, Pianist und Dirigent. Die viel beachtete Uraufführung seiner ersten Oper Tintagiles fand 2006 an der Moskauer Helikon-Oper statt. Vier Jahre später beendete er seine zweite Oper Phädra. Sergej Neller pflegt eine rege Konzerttätigkeit als Pianist und tritt immer wieder in Italien, Österreich, Deutschland, Frankreich, Bulgarien, Russland, in den USA, Kanada, China und Australien auf. Als Dirigent leitete er internationale Orchester wie die London Classical Soloists, die Berliner Symphoniker und das Orchestre Régional de Cannes.

KAvKA, Journalist, Chansonnier und Lyriker aus Bayern, liest Gedichte von Theodor Kramer und Max Mell.

Kartenpreis € 27,-


Vergangene Termine