Pop / Rock · Literatur · Film

Auf der Suche nach Verstecken - Finale


Fluc

1020 Wien, Praterstern 5

Do., 24.09.2020

19:00
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Das Programm:

Filmpremiere „ Auf der Suche nach Verstecken“ von Nicole Szolga mit kurzer Diskussion

Musik:
SarahBernhardt feat. Sigrid Horn
Tini Trampler & Playbackdolls

Lesungen:
Eva Schörkhuber
Das fröhliche Wohnzimmer
PS – Anmerkungen zum Literaturbetrieb / Politisch Schreiben

gefördert von der Stadt Wien Kultur
__
Auf der Suche nach Verstecken (Shift III)
Die MedienManufaktur Wien wird an 15 verschiedenen Orten musikalische und literarische Zeichen setzen. Den roten Faden lassen sie sich von Tini Trampler & den Playbackdolls liefern.
Die Stadt und die Unstetigkeit des Lebens in ihr war immer schon grundlegendes Themen der Band.
"The Town In Between" (2018/ Preiser Records), ihren dritten Longplayer, ein Zweifachalbum, widmen sie ganz der Stadt. Es sind Lieder über urbane Räume, deren Funktion nicht mehr deutlich ist, Räume, die einmal Freiheit bedeuteten oder es immer noch tun, Räume die zweckentfremdet wurden, Räume die keinem kommerziellen Mainstream entsprechen, aber trotzdem wichtig für die Umgebung (oder das Grätzl) sind und in denen die Menschen sich dennoch frei und wohl fühlen können. Diese Orte sollen nun mit dem Projekt „Auf der Suche nach Verstecken“ gefunden und bespielt werden.
Wir suchen dafür nach Zwischenräumen, nach Schlupflöchern in der immer mehr kontrollierten, oft zu teuren Stadt, nach einer utopischen Architektur der Menschen. Ein Projekt mit Unterstützung von Wiener Kulturförderung SHIFT III - 2019/2020