Theater

Auf der Suche nach dem Frieden


Syrische Flüchtlinge spielen unter der Leitung eines aus Aleppo geflüchteten Regisseurs in pantomimischen Szenen den Weg der Eskalation, Flucht und Ankunft in Österreich.

Der aus der Stadt Aleppo in Syrien stammende bekannte Theatermacher Bashir Khordahji hat seit Jahren sein Theaterschaffen der Suche nach dem Frieden gewidmet. Das Pantomimetheater „Auf der Suche nach dem Frieden“ hat er als Flüchtling in Kuchl (Salzburg) verfasst. Das Pantomime-Theater zeigt die Verwandlung von leidvollen Erfahrungen in kreatives Schaffen - auf der Flucht aus einem Kriegsgebiet. Das Stück wurde u.a. beim Europäischen Forum Alpbach 2015 aufgeführt.


Vergangene Termine