Vortrag · Theater

Auf den Spuren von Andreas Töpper


Andreas Töpper, der große Industrielle des 19. Jahrhunderts, hat eine spannende Geschichte zu erzählen. Gleichsam als Einstimmung auf die Niederösterreichische Landesausstellung 2015 im Schloss Neubruck, bei der auch Andreas Töpper als einer der Alpenpioniere Thema sein wird, begibt sich OSR Hans Schagerl, Leiter des Scheibbser Stadtarchivs, bildlich unterstützt auf die Spuren von Andreas Töpper (1786-1872).

Den Vortrag abrunden wird eine szenischen Lesung (Text: Franz Gloser), in der Bezirkshauptmann a.D. Dr. Berthold Panzenböck und Marianne Schragl – zwei längst erprobte Hobbyschauspieler – auf humorvolle Weise das gemeinsame Leben von Andreas Töpper und seiner Gattin Helena darstellen.

Die Eisenstraße Niederösterreich, der Töpperkapelle Neubruck Förderverein sowie die Volkshochschule Scheibbs laden zu diesem Abend herzlich ein.


Vergangene Termine