World Music

Atri N Assouf


Als Rissa ag Wanaghil, ehemaliges Mitglied der Band Takrist N’Akal von Niger den brillianten französischen Percussionisten Alain Plume traf, war die neue Band Atri N’Assouf (“the Star of the Desert”) geboren.

Im Gegensatz zu vielen Tuareg Bands,die oft eine düstere Sichtweise ihrer Kultur und Musik wiederspiegeln, bietet ihre Musik eine Fröhlichkeit. Die Texte,die einen lebensnahen Bezug haben und von einer afrikanischen Lebensfreude zeugen. Die Musik, die tief berührt und aus ihrem Zentrum strahlt und die Musik zum Glühen bringt.
Die Kompostionen von Rissa ag Wanaghil einem Tuareg von Air Massif, ein zu den Berbern zählendes Volk von Afrika, werden von den Percussions von Plume , untermalt den Klängen der Gitarristen Mohamed Bilalan, und Ahmed Cissé virtuos unterstützt und mit der Stimme von Toulou Kiki Bilal in die afrikanische Lebenswelt mitgerissen.
Ihre prachtvollen tradionellen Kleider unterstützen noch dieses glanzvolle Bild der Sahara.

Mit Ihrem ersten gemeinsamen Album AKAL ( “the country”) hatten sie in Frankreich und Belgien großen Erfolg. Jetzt kommen sie nach Österreich um das Publikum mit ihren warmen und energievollen Klängen in die Welt der Tuaregs zu entführen, dem “Star of the Desert”.


Vergangene Termine