Pop / Rock

At Pavillon


Die vier in Wien ansässigen Musikfreaks sind seit ihren letzten auf FM4 rotierenden Singles “Lions” und “Face It” deutlich gereift und haben jenseits rockiger Klänge zwischen Discolichtern ihre Linie gefunden.

„All Eyes On You“… und ja wirklich alle Augen sind auf At Pavillon gerichtet; so eben haben die charismatischen Jungs rund um Frontman Mwita Mataro bei Las Vegas Records (die mit Leyya und Dawa schon bewiesen haben wie man österreichische Bands auch international groß rausbringt) unterschrieben; zeitgleich hat Stefan Redelsteiner das Management übernommen, dem mit Wanda und Voodoo Jürgens zumindest im deutschsprachigen Raum schon der ein oder andere große Wurf gelungen ist.

Beste Voraussetzungen also um mit neuem Elan voll durchzustarten; nach den gelungenen EPs samt schönen Achtungserfolgen wie „Lions“ und „Disco Demolition Night“ geht es nun für At Pavillon darum ein funkelndes, ein glamouröses, ein bewegendes Debütalbum fertigzustellen, und alles wegzublasen was in der Monotonie zeitgemäßer Indie-Pop-Musik aktuell sonst so passiert.

„All Eyes On You“ ist das erste Appetithäppchen auf dem Weg zum Album. Aufregend, auf den Punkt, und gleichzeitig dank Mwitas ausdrucksstarker Stimme soulig und sensitiv as fuck; alle At Pavillon-Trademarks also vereint in einem tanzbaren Zweieinhalb-Minuten-Burner der Lust auf mehr macht.
Bald schon… mehr!


Vergangene Termine