Literatur

Astrid Kohlmeier: Flüstere mir mein Meer glatt


Texte: Astrid Kohlmeier
Lesung: Astrid Kohlmeier, Norbert Wally
Moderation: Dr. Herbert Arlt
Musik: Norbert Wally
Live-Illustrationen: Hr.wig
Kulinarisches: Herwig Steiner

Die österreichische Lyrikerin und Dramatikerin Astrid Kohlmeier führt ihr Publikum mit tiefsinnigem Humor und extremer Intensität in lebendige Wortlandschaften, die von Menschlichem und Zwischenmenschlichem erzählen. Poetische Kraftnahrung für jeden für Lyrik empfangsbereiten Menschen. Die Lesung wird von Norbert Wally (The Base, www.the-base.at) musikalisch begleitet und von dem Grafikdesigner Herwig Steiner live illustriert. Eingeleitet und moderiert wird die Lesung von Dr. Herbert Arlt, Geschäftsführer der Jura Soyfer Gesellschaft (www.soyfer.at) und Wissenschaftlicher Direktor des INST (www.inst.at).

Die Gedichte Astrid Kohlmeiers überraschen. Sie überlisten sich selbst mit den Volten, die sie schlagen. In den meist beobachtenden Grundton brechen plötzliche Pointen ein, welche die Worte umpflügen von der Unruhe in die Stille, von der Melancholie in die Gelassenheit, manchmal in den Zorn. Von der Volte ist der Weg nicht weit zur Revolte. Doch auch die liegt augenzwinkernd zwischen den verdichteten Zeilen verborgen, aber hellwach und bereit zum Sprung, wie der Panther im gleichnamigen Gedicht.
Tobias Sosinka, Göttingen


Vergangene Termine