Vortrag

Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks


Offensichtlich haben sich die Autoren der Asterix-Bände sorgfältig auf ihre Arbeit vorbereitet und das Ergebnis umfangreicher Recherche in ihr Werk einfließen lassen. Dies gilt insbesondere auch für die Ingredienzien, welche für den Zaubertrank erforderlich sind. Wiewohl die medizinisch-psychologische Analyse der Wirkung des Zaubertrankes nur eine spekulative sein kann, lässt sich doch sagen, dass sich in nahezu allen Zutaten, welche in den einzelnen Bänden erwähnt werden, nachvollziehbare medizinische Aspekte finden....
Die Kremser Humanistische Gesellschaft lädt sie ein zu einem spannenden Vortrag - begeben Sie sich mit MR DDR. Gerhard Kreyer auf eine spekulative Spurensuche und vielleicht wird das Geheimnis des Zaubertrankes von Asterix an diesem Abend gelüftet ?!


Vergangene Termine