Literatur · Kunstausstellung · Theater

Asphaltbibliotheque Graz - The Lost and Found Show


THE LOST AND FOUND SHOW
Di, 17.06., 19:30 Uhr, Hauptraum, Eintritt frei

Researching the Urban Landscape

Brandstifter ist von Mai bis Juni als Stipendiat des Landes Steiermark in den Künstlerateliers im RONDO zu Gast und sammelt im Stadtraum Graz verlorene Botschaften in Form von Zetteln mit flüchtigen Notizen, Zeichnungen oder Fotos vom Boden, um diese zu archivieren, auszuwerten und als «Asphaltbibliotheque Graz» aufbereitet zu präsentieren.

Brandstifter ist Aktionskünstler, Autor und experimenteller Musiker aus Mainz. Sein Hauptwerk Asphaltbibliotheque, eine konzeptuelle Sammlung von Fundzetteln, die er im öffentlichen Raum auf-liest, hat er hat bereits in Berlin, Rajasthan, Wien und als Stipendiat in New York inszeniert und deren fünfzehnjährige Geschichte für die gleichnamige Publikation im Ventil Verlag in Wort und Bild dokumentiert.

Seit Mai 2014 ist der Asphaltbibliothekar dabei mit Unterstützung der Bevölkerung sowie vielen lokalen Kulturinstitutionen wie dem FORUM STADTPARK in der Steiermark eine Asphaltbibliotheque Graz errichten.

Die Asphaltbibliotheque ist ein interdisziplinäres Projekt an der Schnittstellen von Bildender Kunst, Literatur, Musik und Performance. Brandstifter wird im FORUM STADTPARK Fragmente aus den gefundenen Botschaften von Graz sowie die besten Fundzetteltexte aus seiner aktuellen Veröffentlichung, unterlegt mit Film und Musikdokumenten seines intermedialen Aktionskonzepts, rezitieren. Ab 23. Juni sind die gesammelten Fundzettel in Plakatform an einer Litfaßsäule am Grazer Bahnhofsgürtel zu sehen. Die Originale präsentiert Brandstifter am 25. Juni im RONDO.

www.facebook.com/Asphaltbibliotheque
www.brand-stiftung.net


Vergangene Termine