Tanz

Asphalt Piloten - Tape Riot


„Uns interessiert die Textur einer Bushaltestelle, der Geruch einer Parkbank und die Flüchtigkeit einer Straßenecke“, beschreiben die Asphalt Piloten ihren Zugang zur Stadt, zum öffentlichen Raum, in dem sie plötzlich und unerwartet auftauchen und genauso schnell auch wieder verschwinden.

In Graz werden die Schweizer Künstler um Anna Anderegg in ihrer Performance „Tape Riot“ mit schwarzem Klebeband Linien und Perspektiven auf vertrauten Strassen und Plätzen ziehen, neue Räume schaffen, diese spielerisch und tänzerisch verändern, fremde Klänge mit bekannten Tönen und Geräuschen mischen und die Passanten vor die Frage stellen, ob das alles echt und vor allem normal ist.

Und ob sich durch die Aktion gar der Blick auf die Dinge geändert hat und somit alles Ansichtssache ist. Und sie werden wieder untergetaucht sein, ehe der erste Zuschauer eine Antwort darauf findet.

In Kooperation mit dem internationalen Straßenkunst-Netzwerk IN SITU.

Termine
Samstag 2.8. 11.00 und 17.00 Uhr*
Sonntag 3.8. 11.00 und 17.00 Uhr*

Informationen:
Dauer: 45 min
Eintritt frei
In Bewegung

*Pro Vorstellung erhalten 150 Interessenten Infos über den Spielort per SMS. Registrieren Sie sich auf www.meinlastrada.at oder schicken Sie eine SMS mit dem Text “Asphalt“ an +43 (0)676 800 858 800


Vergangene Termine