Klassik

Aspekte Salzburg – Magie des Klangs, Eröffnung


Henri Dutilleux | Klaus Ager | Tristan Murail

Henri Dutilleuxs singuläres Violinkonzert L´Arbre des Songes öffnet weite Räume und leuchtet sie mit luzider Sensibilität aus. Ebenso der französischen Tradition verpflichtet ist das Aspekte-Auftragswerk für großes Orchester von Klaus Ager, das er zu seinem 70. Geburtstag komponiert hat. In den Reflets I & II von Tristan Murail finden sich Beziehungen zu Claude Debussy und Charles Baudelaires, klangsinnlich melancholisch und energiegeladen zugleich.

Mozarteumorchester Salzburg, Peter Tilling; Solist: Frank Stadler


Vergangene Termine