Theater

Ashtar Theatre - The Gaza Monologues


Das „Ashtar Theatre“ ist eine palästinensische Theatergruppe, deren Mitglieder mit Schauspielworkshops und Aufführungen versuchen auf künstlerische Weise gesellschaftliche Veränderungen herbeizuführen. Nach israelischen Angriffen auf den Gaza Streifen entstand 2010 das Projekt „The Gaza Monologues“. Kinder und Jugendliche der Gaza-Region im Alter zwischen 13 und 16 Jahren wurden in Schauspiel und kreativem Schreiben unterrichtet, Ergebnis dieser Arbeit sind 31 Monologe, in denen sie von ihren Erfahrungen und Ängsten während des Krieges erzählen.

In die Brunnenpassage bringt „Ashtar Theatre“ eine eigene, von Jugendlichen aufgeführte, Bühnenversion der Monologe mit. „Ashtar Theatre“ sind in der Brunnenpassage im Rahmen von Salam Orient an zwei Tagen zu Gast.


Vergangene Termine