Party

DJ-Line: As Noise As Hell


Seit 20 Jahren bespielt Dj Restpostenmassendefekt das Wiener Cafe Jetzt mit rockigen Sounds.

On the Decks: Urgestein Markus Kaka Dj Restpostenmassendefekt (Grebo Sickness) gibt euch saures!

Gut geeignet für: Crazies, Emos, Freaks, Grufties, Metal-Typen, Punks, Rocker und Weirdos.






Hier wird nicht gelacht. Also nein, doch. Lachen erlaubt, aber nur über die Musik. Über die schlechte. Und über die gute. Aber die ist rar. Oder zumindest muss sie erst neu definiert werden, um gut zu sein.

Nach dem Motto: Wollen Sie Pestkosten hören SIe Restposten, spielt es hier Altes, Verbrauchtes, Schlechtes.

Man sagt ja - nein .. er selbst sagt das .. er kauft seine Platten nach dem Cover. Und meistens fängt er dort zu suchen an, wo der Preis weit unten ist. Also in den Secon Hand Kisten, die der Plattenladen schon in den Nuller-Jahren abgeschrieben hat, weil sie einfach keine Sau interessieren.

Restposten findet aber garantiert auf dem letzten Drecksrelease noch eine Perle, die kein Mensch kennt um nicht zu sagen, dass diese noch nie jemand gehört hat. Vermutlich hat der Produzent des Albums den Song schon abgeschrieben gehabt, bevor er noch im Presswerk landete.
tja. Und das hören wir uns an. Jeden Dienstag.
Sorgt euch nicht wegen dem "Seit 20 Jahren". Man muss viele Jahre Stammgast sein, um zu erahnen, dass Herr Rotzpfosten einen seiner Ergüsse zwei Mal spielt. Passiert nicht.
Und kennen wirst du auch nur jeden 10. Song, wenn überhaupt.

na, überzeugt?

Dann ab ins Jetzt zur Gehirnwäsche. Hier gibt's eins auf die Rotzrübe.


Vergangene Termine