Tanz · Theater

Art Move Concept - Fli



"Ich wollte immer ein Vogel sein. Aber ich habe Angst vor der Höhe, und die einzige Feder, die ich besitze, ist die, mit der ich schreibe. Ich bin nicht allein. Wir sind viele hier drinnen: Ich, mein Kopf, meine Träume, meine Ängste. Ich und meine anderen Ichs, die nicht immer einer Meinung sind." Fli hat große Träume. Doch der warmherzige und verrückte Clown hat Angst, dass die anderen bloß über ihn lachen. In ihrer fünften gemeinsamen Arbeit betreten Soria Rem und Mehdi Ouachek mit ihrem Ensemble ein Universum der Imagination. In ihrer eindrucksvollen Choreografie, die sich zwischen Hip-Hop, zeitgenössischem Tanz und Circus entfaltet, stoßen sie auf große Emotionen und eine Handvoll schrulliger Figuren. Humorvoll, überraschend und mit nostalgischem Blick wendet sich FLI an alle Kleinen, die groß träumen, und an alle Großen, die das Kind in sich (wieder-)entdecken.

ab 6 Jahren

Soria Rem & Mehdi Ouachek Choreografie, Jean-Yves de Saint-Fuscien Licht, Jean du Voyage u. a. Musik, Jackson Ntcham, Artem Orlov, Kevin Mischel, Manon Mafrici, Ines Valarcher, Soria Rem, Mehdi Ouachek Performance