Klassik

Arsonore 2015


Markus Schirmer wird gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern von Weltruf – darunter so bekannte Namen wie Sharon Kam, Benjamin Schmid und Clemens Hagen – das erste Festival der neuen Ära feiern – ein fröhliches, sinnliches Fest der Musik, auf dem über ein Dutzend international gefeierter Solisten mit unerwarteten, teils unbekannten Kompositionen der klassischen Musik zu neuer Freude und neuen Freunden verhelfen wollen.

ARSONORE 2015 steht unter dem Schwerpunkt „Frankreich“ und widmet sich nach einem Orchesterkonzert zur Eröffnung in der Helmut List Halle kammermusikalischen Schätzen an vier Konzertabenden im Planetensaal des Schloss Eggenberg mit Musik bedeutender französischer Komponisten oder solche, die in Frankreich entstanden ist – vom Barock bis zur Gegenwart – zahlreiche Entdeckungen, die Sie mit den Künstlern und Künstlerinnen machen können.


Vergangene Termine