Oper · Theater

Arrivederci Roma


Die Wiener Diseuse Antonia Lersch und Stefan Fleischhacker, seines Zeichens Tenor und L.E.O.-Theaterdirektor, entführen die werten Besucher zur Fontana di Trevi, zum Lungotevere, in die verwinkelten Gässchen Neapels und zu weiteren Traumplätzen im Land, wo die Zitronen blüh’n.

Zu hören und zu sehen sind unsterbliche „Canzoni di Napoli“ wie Core‘ngrato oder „Torna a surriento“, aber auch Salonstücke von Paolo Tosti wie z.B. „Luna d’estate“, L’ultima canzone“ oder „Non t’amo piu“ und natürlich, wie schon der Titel verspricht, einiges aus Trastevere in Rom.


Vergangene Termine