Klassik

Benefizkonzert zugunsten der Flüchtlingshilfe


Das Arnulf Rainer Museum und die Bühne Baden laden zu einem Benefizkonzert zugunsten der Flüchtlingshilfe.

Eine Reihe herausragender Künstler konnte für die Gestaltung eines stimmungsreichen Abends gewonnen werden. Alle Beteiligten verzichten auf ihre Gage und der Erlös des Abends kommt zur Gänze den in der Flüchtlingshilfe engagierten Organisationen menschen.leben für die Betreuung von geflüchteten Frauen und Kindern im „Haus der Frauen“ in Baden, sowie der Arbeit der Caritas im Flüchtlingslager Traiskirchen zugute.

Die Initiatoren wollen mit Ihrer Unterstützung ein Zeichen für humanitäre Hilfsbereitschaft und eine offene Willkommenshaltung setzen.

Moderation:
Barbara Rett
Einführende Worte:
Rüdiger Andorfer Geschäftsführung Arnulf Rainer Museum
Barbara Gerhart Geschäftsführung Verein menschen.leben
Lukas Kluszczynski Leiter der Caritas Flüchtlingseinrichtungen
Martina Malzer Geschäftsführung Bühne Baden
Mit:
Timna Brauer & Elias Meiri
Sorin Coliban
Ladislav ElgrNorbert Ernst
Michael Heltau
Natascha Petrinsky
Alexandra Reinprecht
Sebastian Reinthaller
Rainer Trost
und dem Orchester der Bühne Baden unter der Leitung von
Franz Josef Breznik
Künstlerische Leitung:
Nicole Braunger und Imma Vilalta
Kartenvorverkauf Bühne Baden
(Ecke Theaterplatz/Kaiser-Franz-Ring)
Di bis Fr von 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr,
So, Mo und Feiertags geschlossen
Online-Buchung www.buehnebaden.at
Karten zw. 15.50 – 51 Euro
Für Bildmaterial und weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte via Email unter press@anaberlin.com.


Vergangene Termine