Vortrag

Armut, Hunger und Ethik. Veganismus und die Nutzung globaler Ressourcen


Im Rahmen der VHS-Reihe "Nachhaltig in Wien: Ernährung" wird zum Abschluss ein Fokus auf die ethischen Aspekte der globalen Ressourcenverteilung gelegt. Gemeinsam möchten wir dabei der Frage nachgehen, welche Auswirkungen die vegane Ernährung auf die Ressourcenverteilung hat und wie die Ernährungssituation von Menschen mit der Fütterung und Haltung von Tieren in Zusammenhang steht.

Im Anschluss Podiumsdiskussion mit:

-> Martin Haiderer | Obmann Wiener Tafel
-> Felix Hnat | Obmann VGÖ
-> Philipp Salzmann | FIAN Österreich
-> Florian Ablöscher | Fairtrade Österreich

Im Anschluss Snacks & Drinks.

Eintritt frei, Anmeldung erbeten unter [email protected]


Vergangene Termine