Kunstausstellung

Arik Brauer - Fantastisch realistisch


Fantastisch realistisch - Ausstellung in Tulln zeigt Werke von Arik Brauer

Im Rahmen der Ausstellungsserie von Kulturmanager Franz Müllner (MVM) in Kooperation mit der Stadtgemeinde Tulln ist es gelungen, den renommierten österreichischen Künstler Arik Brauer für die Rosenstadt zu gewinnen. Von 27. September bis 5. November 2017 zeigt das dortige Minoritenkloster bei freiem Eintritt einen Querschnitt durch Brauers fantastische Bilderwelten. Begleitend zur Ausstellung geben Timna Brauer und Elias Meiri am Mittwoch, 25. Oktober, um 19 Uhr das Konzert »Songs from Jerusalem«. Karten hierfür sind unter Tel. 0699 11 35 11 77 erhältlich.

Dank gilt den Sponsoren: Immobilien86, Die Niederösterreichische Versicherung, Sonnenapotheke Tulln, Die Werbegestalten, Dr. Elisabeth Arocker, Druck & Copy Zentrum Tulln und Weingut Emil Bauer.

Ausstellungsdauer:
27. September bis 5. November 2017
Mo-Mi 7-15.30 Uhr, Do 8-19 Uhr, Fr 7-12 Uhr, Sa & So 14-17 Uhr


Konzert »Songs from Jerusalem«:
Mittwoch, 25. Oktober 2017, 19 Uhr

Bild: Peter Höckner, Wolfgang Steiner, Arik und Timna Brauer, Franz Müllner (v.l.n.r.), Foto/© Christian Hofer


Vergangene Termine

  • Mi., 27.09.2017 - So., 05.11.2017

    Mo: 07:00 - 15:30 Uhr
    Di: 07:00 - 15:30 Uhr
    Mi: 07:00 - 15:30 Uhr
    Do: 08:00 - 19:00 Uhr
    Fr: 07:00 - 12:00 Uhr
    Sa: 14:00 - 17:00 Uhr
    So: 14:00 - 17:00 Uhr
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.