Klassik

Ariane Haering & Ardita Statovci, Klavier - Ariadtia


Ariadtia
Die Pianistinnen Ariane Hering und Ardita Statovci haben ein Klavierduo der besonderen Art gegründet. Seit ihren allerersten gemeinsamen Auftritten im Sommer 2015, insbesondere im Rahmen des Mattseer Diabelli Sommers, hat das Duo erfolgreiche Konzerttourneen absolviert, erhielt Lob nach der Sendung des Konzertmitschnittes von ORF/Ö1, wurde als „Klavierduo der Extraklasse“ bezeichnet und in der internationalen Presse begeistert besprochen.
Im Jahr 2016 erhielt das Duo ein eigens für sie komponiertes Stück des renommierten Komponisten Alexander Müllenbach, welches beim 40. Jubiläum der Aspekte Salzburg erfolgreich uraufgeführt wurde. Das Repertoire von ariadita umfängt nicht nur Standardliteratur der großen Klassiker, sondern auch eines der anspruchsvollsten Werke der Duoliteratur des 20. Jahrhunderts, „Le Sacre du Printemps“ von Igor Stravinsky, wodurch sie für Aufsehen sorgten.

Programm
Camille Saint-Saens – Danse Macabre
Gustav Mahler/ Bruno Walter – «Urlicht» (aus der 2. Symphonie)
Bedrich Smetana – «Vltava» (Die Moldau)
-PAUSE-
Ludwig van Beethoven / arr. Hugo Ulrich – 7. Symphonie


Vergangene Termine