Architektur Ausstellung · Film

Architektur.Film.Sommer 2018


Aus Neu wird Alt wird Neu - Kinoabende im Hof des Az W.

Der Eröffnungsabend widmet sich Wohn- und Stadtmodellen der Moderne. Wie wohnt es sich heute in der Wiener Werkbundsiedlung? Und was wurde aus den Idealen einer Gruppe Architekt*innen, das London der Nachkriegszeit in eine sozial gerechtere Stadt zu verwandeln?

Forms in Relation to Life / Die Wiener Werkbundsiedlung, AT 2014, 60:00 min, OmeU, R: Heidrun Holzfeind
Die Internationale Werkbundsiedlung Wien entstand 1932 als kleinteilige Alternative zu den Gemeindebauten des Roten Wien. Heidrun Holzfeind widmet den kompakten Baukörpern im Grünen und deren Bewohner*innen ein Portrait.

Aufstieg, HU/AT 2016, 03:11 min, ohne Sprache, R: Eginhartz Kanter
Utopia London, UK 2010, 82:00 min, eOF, R: Tom Cordell
Es gab eine Zeit, in der sich in London die Vision einer besseren Zukunft formierte: junge Planer*innen verbanden Wissenschaft und Kunst, um eine lebenswerte Stadt zu schaffen. Inspiriert von deren Optimismus stellt sich heute die Frage: Wohin geht es jetzt?


Vergangene Termine