Klassik

Apropos Haydn: Saisonfinale im Schloss Rohrau


Schloss Rohrau präsentiert in seiner dritten der Veranstaltungserie "Apropos Haydn" ein erlesenes Programm mit Werken von J.S. Bach, Joseph Haydn, Mozart, Beethoven und Schubert, musiziert im Gartensalon auf historischen Instrumenten.

Impulse für die Veranstaltungsserie kam 2005, nachdem der Haydn-Flügel im Haydn-Geburtshaus restauriert und der Öffentlickeit präsentiert worden war. Seitdem hat sich die Serie auf die Pfarrkirche und vor allem auf das Schloss Rohrau verbreitet. Schwerpunkt der Konzerte liegt auf der Clavier- und Clavierkammermusik der Brüder Haydn, Mozart, Beethoven und deren Zeitgenossen. Musiziert wird exklusiv auf historischen Instrumenten.

Am Sonntag den 21. Oktober spielt die aus Tokyo stammend und in Wien lebende Geigenvirtuosin Eri Ota ein Programm mit Sonaten für Violine und Hammerklavier von Bach, Haydn und Beethoven. Sie bestreitet den Abend mit dem Grunder und kunstlerischen Leiter der Konzerte Richard Fuller.

Karten und Reservierungen:

Information, Kartenbestellungen und Platzreservierungen für alle Konzerte
telefonische unter 02164/2268 oder per Mail unter [email protected]
Eintritt: 20.- €


Vergangene Termine