Vortrag

Apropos Gegenwart #6: Die Macht der Massen


Isolde Charim im Gespräch mit Sven Rücker.

Ausgerechnet jetzt, in der Zeit der Vereinzelung, der Gesellschaft auf Abstand – ausgerechnet in Zeiten von Corona kehren sie zurück auf die Straße. Die Massen, die im 20. Jahrhundert Bedrohung und Faszinosum waren, die Massen, die man im Zeitalter des Individualismus verabschiedet glaubte. Der Philosoph Sven Rücker erforscht, wie sie funktionieren. Er fordert eine neue, positivere Sichtweise. Im Gespräch mit Isolde Charim geht es um den Sog der Massen – und um die Macht der Einzelnen.

Die Reihe wird unterstützt von der RD Foundation Vienna – für eine starke Zivilgesellschaft auf dem Fundament der Menschenrechte


Vergangene Termine