Vortrag

Anton Schmoll: Das andere China - Auf den Spuren der Tee- und Pferdestraße unterwegs


Diavortrag von Prof. Dr. Anton Schmoll. Eintritt Euro 6,--, für Uraniamitglieder Euro 4,--., Abseits der gängigen Reiserouten, fernab von den touristischen Trampelpfaden, stößt man im Südwesten Chinas auf grandiose Landschaften und faszinierende Kulturen. In diesem Teil des riesigen Landes lebt ein Großteil der 90 ethnischen Gruppen, deren Lebensgrundlage seit Jahrtausenden der Reis bildet. Auf den Spuren der alten Karawanen reisen wir auf einem Teil der legendären "Tee- und Pferdestraße". Alte Dörfer, prächtige Tempel und farbenfrohe Märkte sind heute noch stumme Zeugen von dieser einst florierenden, längst vergessenen Handelsroute.

Diese Tonbildschau führt Sie tief in das Herz dieser einzigartigen Kulturlandschaft und zu den Menschen, die noch nicht allzu viel von ihrer Ursprünglichkeit verloren haben.


Vergangene Termine