Jazz

Anton Mühlhofer & Caoba


Schlägt man im Lexikon unter „Caoba“ nach, so findet man „tropisches Edelholz“. Die Formation wurde 2003 von Bandleader Anton Mühlhofer gegründet, der schon Anfang der 80er Jahre zahlreiche Reisen nach Kuba unternahm, um die reichhaltige Musik dieser Insel zu studieren. Seine CDs „Mi Mundo“ (1998) und „Sabor No Tiene Color“ (2002) wurden in Santiago de Cuba von ihm produziert. Die Leidenschaft für lateinamerikanische Musik und Jazz (er spielte u. a. mit Eddie „Lockjaw“ Davis, Joe Zawinul, Arturo Sandoval) veranlasste ihn, die Gruppe „Caoba“ zu formieren, deren Stil von Mongo Santamaria, Airto Moreira und Milton Nascimento geprägt ist. (Pressetext)

Anton Mühlhofer: drums, percussion
Philippine Duchâteau: piano
Markus Zahrl: alto, soprano saxophone
Stephan Först: bass


Vergangene Termine