Pop / Rock

Anton Josef / Max Schabl / Reino Glutberg



Anton Josef
//Singer/Songwriter//

ANTON JOSEF steht für „Volksbezogene Klampfen Musik“ welche charakteristisch für seine Songs und lebensnahen Texten ist. Die Lieder spiegeln Alltagssituationen wieder und komponieren diese mit humoristischen und meist selbstironischen, aber auch tiefgründigen Mundart - Texten.
Eines Tages zog der einsame „BURGENLÄNDISCHE KLAMPFENJÄGER“ Anton Josef los, begleitet von seinem treuesten Kumpanen Michael, um mit KLAMPFEN und CAJON im Kampf gegen sich selbst, Hass, sozialen Problemen und den Rest dieser von Gott begnadeten Welt mit seinen einzigartigen Mundart - Liedern zu brillieren.
„Wenn burgenländischer Charme, zarte, melodiöse Gitarrenklänge und knackige Beats Geschlechtsverkehr hätten, würde das Kind: “ANTON JOSEF“ heißen.“

Max Schabl
//Austropoplegende//

Max Schabl – der Liedermacher und die, wie ihn seine Fans liebevoll betiteln, Austropoplegende aus Pilgersdorf greift seit 2012 in die Saiten, weil er es tun muss. Musik als Medium eines gesellschaftlichen Spiegels in einer Welt, die sich zu schnell drehen mag.

Sein Auftreten ist minimalistisch. Gitarre, Gesang und Mundharmonika reichen aus, um breite Kreise zu ziehen. Gegebenheiten und Normen, welche für manche ungeachtet sind, sind für seine Liedtexte signifikant. Hier bohrt er, hier sucht er, hier findet sich seine Kunst. Von satirischen Liedern über die burgenländische Wirtshauskultur bis zu den Fragen, welche auch dich dann beschäftigen – Max Schabl rüttelt auf, bringt dich zum Lachen, beschwichtigt und provoziert in einem.

Mittlerweile hat sich Schabl einen Namen erspielt. Über 150 Konzerte, 4x unter den TOP 25 / 1x unter den TOP 10 beim FM4 Protestsongcontest, Supportgigs für Seiler & Speer, der Nino aus Wien, Worried Man & Worried Boy, Sigi Maron (RIP), The Weight, Turbobier, uvm…, sowie 3 veröffentlichte Alben kann der Künstler vorweisen. Da darf man ruhig mal klatschen!

Reino Glutberg
//Singer/Songwriter//

Bluesige Harmonien, scheppernde Percussions und viel schwarzer Humor. Der Songschreiber Reino Glutberg erzählt durch seine Lieder Geschichten und Szenarien im burgenländischen Dialekt. In seinen Songs schlüpft er in unterschiedlichste Charaktere die von peitschenden Westerngitarrenklängen und bluesigen Harmonien begleitet werden.






Date: 28.12.2019
Doors: 20:00 Uhr
Start: 21:00 Uhr
Entry: € 7,-