Theater

Anstoß - Ein Sportstück


17 SchauspielerInnen konfrontieren sich und das Publikum mit der Faszination und Perversion des Medienphänomens Sport. Mit dabei auch die ehemalige Skirennläuferin Nicola Werdenigg.

Der Spitzensport als Spiegelbild und Zuspitzung der Gesellschaft. Der Sport als größter Showbiz-Sektor, der mehr Zuschauer mobilisiert als jede künstlerische Veranstaltung.

Die Faszination des Sports und seine dunklen Seiten, wie Fußball als Wirtschaftswunder, und Themen wie Doping, Macht- und sexueller Missbrauch (Nicola Werdenigg ist ebenfalls am Projekt beteiligt, bei der Premiere ist sie Stargast und an drei Abenden wird sie sich selbst spielen), werden untersucht. Transhumanistische Theorien geben dem Publikum einen Einblick in eine Zukunft, in der der menschliche Makel ausgemerzt sein wird.

Mit: Jörg Bergen, Nicolaas Buitenhuis, Elisabeth Halikiopoulos, Eszter Hollosi, Elisabeth Kofler, Nicola Werdenigg, Johanna König, Bernhardt Jammernegg, Peter Matthias Lang, Nagy Vilmos, Saskia Norman, Corinna Orbesz, Manami Okazaki, Sarah Victoria Reiter, Johannes Scherzer, Florian-Raphael Schwarz, Maksymilian Suwiczak und Tabea Stummer.

Text und Regie: Jakub Kavin


Vergangene Termine