Kunstausstellung

Agnes Taibon - Ansichtssache


Im Theater am Steg in Baden, Johannesgasse 14, findet vom 03. – 14.03.2021 unter dem Titel "ANSICHTSSACHE" eine Ausstellung abstrakter Acryl- und Ölmalerei der gebürtigen Südtiroler Malerin Agnes Taibon statt. Die Schau ist täglich von 15.00 bis 20.00 geöffnet. Die Künstlerin ist persönlich anwesend.

Agnes Taibon, geb. 1960 in Bruneck / Südtirol (I), lebe und arbeite derzeit in Bad Vöslau. Von der Aquarell- und Seidenmalerei, Druckgrafik und Holzschnitt bin ich jetzt bei der Acryl- und Ölmalerei angekommen. Das abstrakte Malen lässt mich mehr eintauchen in eine Welt der Farben, Formen und Emotionen. Meine Bilder entstehen intuitiv im Tun und im Dialog mit der jeweiligen Unterlage, von der Leinwand über Stoffe, Holz und Leder. Die unterschiedlichsten Materialien wie Ölkreiden, Struktursand, Marmormehl, Pigmenten, Stoffresten, Bitumen, Schlagmetall usw. kommen je nach Gefühl zum Einsatz und lassen Werke entstehen. Die Bilder sollen bewegen, Emotionen hervorrufen und berühren. Dabei stelle ich dem Betrachter frei das Bild nach seinem Wunsch zu drehen, da jeder eine andere Sichtweise hat und ich die Freiheit des Betrachters nicht einschränken mag.


Vergangene Termine