Pop / Rock · Singer-Songwriter

aNNika


B72

1080 Wien - Josefstadt, Hernalser Gürtel Bogen 72

Di., 09.06.2020

20:00
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Melodiöser Indie-Pop - mal lebendig und augenzwinkernd, dann wieder tiefgründig und düster - trifft auf poetisches Songwriting.

Die Gitarre- (und Ukulele-) spielende Singer-Songwriterin aNNika verbindet ihr verträumt- melancholisches Liederrepertoire mit Ironie und Charme. Beinahe fünf Jahre nach ihrem Debüt stellt Singer/Songwriterin aNNika ihr zweites Studioalbum „LUV“ (VÖ: 13.03.2020 bei Kleio Records) vor. Ähnlich einem Kurzgeschichten-Band verpackt die Wiener Musikerin ihre Erlebnisse episodisch und in charmanter Band-in-a-Room Ästhetik als zehnteiliges Werk, bei dem neben mehreren Seillängen Seemannsgarn auch die Liebe eine wesentliche Rolle spielt.

In den von ihr auserwählten, in dieser Zeitspanne entstandenen Songs erinnert aNNika alias Annika Prey in druckvollen Passagen an Ikonen wie Dolores O'Riordan (The Cranberries) oder Alanis Morissette, während ruhigere Parts zuweilen einer Mira Lu Kovacs ähneln

aNNika macht Musik die am Mainstream vorbeischlittert und sich dem Pop trotzdem nicht verweigert.