Kunstausstellung

Anne Speier - Seeing the Contemporary


In Anne Speiers Ausstellung „Seeing the Contemporary“ in Schwaz fangen die Bilder nun an zu „laufen“. Auf Dinosaurierbeinen bevölkern sie als Tier-Bild-Collage bzw. Collagen-Monster in 3D die Galerie.

Mit Hilfe einer Wahrsagerkugel versuchen die tollpatschigen, kopflosen Mischkreaturen zu erkennen, was gerade den Zeitgeist ausmacht. Ihr Versuch, das Zeitgenössische zu ergreifen, scheitert aber immer wieder, da sich das Verständnis von Trends erst im Nachhinein öffnet. Inspiriert vom Spruch „I felt like a dinosaur“ beschreibt Anne Speier als teilnehmende Beobachterin das Unbehagen, das sich bei dem Versuch einstellt, die eigenen Bilder in einem erweiterten Kontext, im Diskurs ihrer Zeit verorten und einschätzen zu wollen. Es ist ein schwebendes Unbehagen, das sich gleichwertig verteilt zwischen den Befürchtungen, stilistisch kategorisiert zu werden und nirgendwo dazu zu gehören, sowie der Identitätsangst, ähnlich wie die Figur „Zelig“ aus dem Film von Woody Allen, immer zu dem zu werden, was von einem erwartet wird.


Vergangene Termine