Alte Musik · Klassik

Anne Marie Dragosits - Cembalo, Virginal - ...avec discretion…


...avec discretion…
Johann Jacob FROBERGER

Anne Marie Dragosits – Cembalo, Virginal

Johann Jacob Froberger war im Frühbarock einer der wichtigsten deutschen Tastenkomponisten, er galt als „Wunder seiner Zeit“, als „grand homme“ und erfreute sich internationaler Berühmtheit. Frobergers Wirkungszentrum war der Wiener Hof zur Zeit Ferdinands III. Durch seine vielen Reisen nach Nüremberg, Würtzburg, Heydelberg, Franckfurth, Bonn, Cöllen, Düsseldorff etc, und dann nach Hollandt, und von dannen durch Brabant über Antwerpen und Brüssel nach Seelandt, Flandern, Engellandt, Frankreich und endtlich biss in Italien fortzusetzen lernt Froberger die bedeutendsten Kollegen seiner Zeit wie Frescobaldi, Carissimi, Weckmann oder Louis Couperin kennen. Diese Einflüsse führt er auf neue Art zusammen und findet dadurch seinen ganz eigenen und modernen Stil, der Fundament für seine Beliebt- und Berühmtheit ist. Auch wenn sein vielschichtiges und individuelles Œuvre als einer der größten Schätze des Cembalorepertoires aus dem 17. Jahrhundert gilt, geriet er nach seinem Tod in Vergessenheit.

Die aus Absam stammende Cembalistin Anne Marie Dragosits bringt uns Frobergers Musik, die bereits zu seiner Zeit Gewohntes aufregend neu erstehen ließ, näher.

Wir danken den Tiroler Landesmuseen für die Zurverfügungstellung des Cembalos und Herbert Kuen für das Virginal.


Vergangene Termine

  • Di., 17.10.2017

    20:15

    Kat. I € 29,- / Kat. II € 19,-
    Ermäßigungen: Besucher unter 26 Jahre erhalten 50%, Rollstuhlfahrer 50% und deren Begleitperson 20% (in Kategorie I und II gültig), TT-Club-Mitglieder 20% (auf die Veranstaltungen am 08. Oktober 2017 und am 27. Juni 2018, Aktionszeitraum bis 30. September 2017) sowie Ö1 Club-Mitglieder 10% auf den Normalpreis. Ermäßigungen sind nicht kombinierbar.
    Karten: online, österreichweit in allen Vorverkaufsstellen von Ö-Ticket, in allen Sparkassen und Raiffeisenkassen, telefonisch (nur mit Kreditkarten-Bezahlung möglich) oder direkt bei uns im Büro

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.