Tanz

Anne Juren - Pornography: A Trying-Out


In ihrem ersten einer Serie von Trying-Outs präsentiert Anne Juren zusammen mit der grandiosen US-amerikanischen Performerin Elisabeth Ward ihre Arbeit an Pornography – als Auseinandersetzung mit Witold Gombrovicz gleichnamigen Roman von 1960, v. a. aber als choreografische Recherche über die Verstrickungen des sexuellen Akts mit Macht, Begehren und Obsession. Anschließend Artist Talk.

Uraufführung


Vergangene Termine