Literatur

Anne Bax: Love me, Tinder


Anne Bax, die erfolgreiche und lesbenerfahrene Autorin zahlreicher witziger, pointierter Kurzgeschichten aus dem lesbischen Alltag, brachte bereits vor 2 Jahren (gemeinsam mit „Paula&Hilde“) die Lachmuskeln des AFLZ-Publikums ordentlich in Schwung.
Diesmal liest sie aus ihrem neuen Buch „Love me, Tinder“, in dem sich die guten alten Liebesthemen rund um Coming Out, Liebeskummer oder Trennungsschmerz ebenso wiederfinden wie Geschichten über das lesbische Liebesleben im Zeitalter von Apps, facebook und Tinder.
Ein Abend, der kurzweilige Unterhaltung mit Wiedererkennungseffekt und Zwerchfell-Training verspricht!


Vergangene Termine