Pop / Rock

Anna Katt: Album-Präsentation


Kristina Lindberg beweist nach zehn Jahren Elektronik Mut zur Schlichtheit: Gleichsam einem Striptease hat sie für ANNA KATT, ihr „unglaubliches Projekt“ (Parov Stelar), die Musik von Technik befreit, um den Kern, das Zentrum ihrer Lieder, herauszukristallisieren.

Mit ihrem Album blue or grey setzen ANNA KATT das fort, was sie mit der EP pure begonnen haben: Raffiniert einfache Songs mit stimmungsvollen Melodiebögen, fragil und trotzdem voll Funk und Energie, die Brücken zwischen der Stahlstadt Linz und dem leisen, südschwedischen Meeresgebiet Kattegat schlagen. Dort liegen die Wurzeln Kristina Lindbergs, die unter anderem für Parov Stelar, Laine, Just Banks oder Andy Korg Songs eingesungen und Lyrics geschrieben hat.

Es ist ein „wunderbarer Gesang“ (A.G.Trio), mit dem sie tiefe Emotionalität und Coolness zu verbinden weiß, und in dem sie mit Stefan Lindberg und Manuel Mitterhuber an den Gitarren zu einem homogenen Kreativ-Kosmos verschmilzt.

Und nein, es geht nicht um Perfektion. Es geht um mehr: Authentizität – nichts weniger.


Vergangene Termine