Theater

Ann Liv Young & Marino Formenti: 2 become 1 - Revue


Knapp vier Wochen lang haben die New Yorker Performancekünstlerin Ann Liv Young und der Wiener Komponist und Pianist Marino Formenti in ihrem Projekt 2 become 1 das brut-Publikum in intensiven Einzelbegegnungen kennengelernt. Die beiden Künstler und ihre Gäste haben in ihrem temporären Quartier in der Praterstraße viel Zeit miteinander verbracht, haben experimentiert und improvisiert, produziert und einstudiert, gelacht, geweint, diskutiert und sind sich dabei sehr nahe gekommen.

Mit REVUE kehren die Künstler zurück ins Künstlerhaus, um auf der brut-Bühne den Abschluss von 2 become 1 zu feiern.


Vergangene Termine