Kabarett · Theater

Anita Köchl & Edi Jäger - Das Beste aus meinem Liebesleben



Es wäre natürlich einfacher zu lieben, wenn die Liebe tagaus, tagein immer so groß bliebe, wie sie eigentlich ist. Wenn nicht die Banalitäten des Lebens an ihr nagen würden wie die Biber an den Bäumen …

"Das Beste aus meinem Liebesleben" Axel Hackes Geschichten aus den Beziehungssümpfen des Alltags, Stories, die einem geradezu unheimlich bekannt sind und die man immer wieder mit größtem Vergnügen hört: Warum hoffen 75% aller Frauen, dass sich ihr Mann im Laufe der Ehe ändert, 75% aller Männer aber, dass sich ihre Frau nicht ändert? Warum gelingt es dem Mann nicht, seine Frau zu bewegen, die Zahnpastatube im Bad aufrecht hinzustellen? Warum schauen Frauen "Sex in the City" und Männer "Die Sopranos"?
In den hinreißend komischen Geschichten, Sketches und Szenen wird der Alltag wieder leicht, die Liebe wieder groß.

Anita Köchl & Edi Jäger präsentieren auf ihre unverwechselbar komödiantische Weise auch skurrile Perlen aus der legendären Trilogie über ver-hörte Liedtexte und Gedichtzeilen: "Der weiße Neger Wumbaba". Mehr als eine Million Menschen in Deutschland haben darüber Tränen gelacht – einfach wumbaba! Mit diesem Werk hat Axel Hacke viele seltsame Gestalten zum Leben erweckt: den Erbeerschorsch, den Kuhfürsten und den Kinder-Lehmann, die nun zum größten Vergnügen unter uns leben ...

REGIE: Giora Seliger, CHOREOGRAPHIE: Reda Roshdy