Klassik

Angelika Kirchschlager - Mezzosopran & Christian Altenburger, Violine


Einführungsvortrag: Dr. Wilhelm Sinkovicz

Gioachino Rossini Streichersonate Nr. 3, C-Dur

Ottorino Respighi II Tramonto für Mezzosopran und Streichquartett

Jeajoon Ryu Capriccio für Violine solo

Gioachino Rossini Ausgewählte Klavierstücke

Christian Altenburger Violine
Lydia Altenburger Violine

Christoph Schiller Viola

Patrick Demenga Violoncello

Josef Niederhammer Kontrabass

Angelika Kirchschlager Mezzosopran

Maki Namekawa Klavier

Es wird ein Highlight für Klassikfans werden, soviel steht fest, gehört doch die in Salzburg geborene Mezzosopranistin Angelika Kirchschlager längst zu den führenden Sängerinnen ihres Fachs und ist regelmäßiger Gast auf den großen Opern- und Konzertbühnen der Welt. International hat sie Maßstäbe gesetzt. Mit besonderer Aufmerksamkeit widmet sich Angelika Kirchschlager dem Lied- und Konzertgesang. Ihr umfangreiches Repertoire spricht für sie. 2007 wurde sie Kammersängerin der Wiener Staatsoper, 2009 Ehrenmitglied der Royal Academy of Music in London. 2013 wurde sie mit dem Europäischen Kulturpreis ausgezeichnet und gewann den BBC Music Magazine Award für ihre Liszt Einspielung.


Vergangene Termine