Kunstausstellung

Anfoch Zfleiss!


Die Werkschau umfasst Arbeiten von 2017 bis 2020. Abstrakte Geometrie und verborgene Schichten charakterisieren die Arbeiten zwischen 2017 und 2019 überwiegend.

Gegen Mitte 2019 entstehen „Landkarten über Landkarten“ in den Bildern. Auf der Suche nach den verborgenen Plätzen dieser Welt schälen sich Farbschichten, Labyrinthe und ansatzweise Sprache an die Oberfläche des sichtbaren, welche für den Betrachter selbst eventuell verborgen bleiben. Die Message jedoch ist klar und deutlich. Die Umtriebigkeit und das Chaos in der Stadt sind prägende Faktoren, die sich in den Bildern in Form von Farben, Formen und Sprache widerspiegeln.


Vergangene Termine