Jazz

Andy Sheppard Quartet


Andy Sheppard genießt international einen exquisiten Ruf als Tenor- und Sopransaxophonist. Der aus Bristol stammende Brite hat in den BigBands der drei bekanntesten „Nachkriegs-Komponisten“ - Carla Bley, George Russel, Gil Evans - gespielt, und hat selber als Komponist für Big Bands bis zu Kammerorchestern bedeutende Werke geschrieben.

Er ist eine Gallionsfigur der britischen Szene und es heißt, sein neues Album für ECM „Surrounded by Sea“ sei ein Meilenstein seines bisherigen Schaffens. Es ist wohl auch die Zusammenarbeit mit dem nicht weniger bekannten Norweger Eivind Aarset, dessen subtil überlagerte Gitarren- und Elektronikklänge Sheppard mehr Bewegungsfreiheit und zugleich ein harmonisches Fundament geben.

Besetzung
Andy Sheppard: sax
Eivind Aarset: g, elec
Michel Benita: db
Michele Rabbia: dr


Vergangene Termine