Server error response [url] https://api.events.at/v1/events/andrey-gugnin-klavier/event-showtimes?date_start=2017-07-28 [status code] 526 [reason phrase] Origin SSL Certificate Error Andrey Gugnin, Klavier - events.at

Klassik

Andrey Gugnin, Klavier


Der zweitgrößte Klavierwettbewerb in den Vereinigten Staaten wird alle zwei Jahre in Salt Lake City ausgetragen und ist nach der griechischen Pianistin Gina Bachauer benannt, die noch Unterricht bei Sergej Rachmaninow erhielt. Dessen berühmtes 3. Klavierkonzert spielte der junge russische Pianist Andrey Gugnin beim Finale des Bachauer-Klavierwettbewerbs 2014 und erhielt die Goldmedaille sowie den Publikumspreis. „Wettbewerbe helfen einem, die eigenen verborgenen Fähigkeiten zu entdecken und sich selbst zu überraschen“, sagt Audrey Gugnin, und er muss es wissen, denn er hat schon an vielen internationalen Wettbewerben mit Erfolg teilgenommen, unter anderem gewann er 2013 den 2. Preis beim Internationalen Beethoven Klavierwettbewerb in Wien. Andrey Gugnin studierte am Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium und hat bereits in zahlreichen renommierten Konzerthäusern sein Debüt gegeben, unter anderem im Wiener Musikverein, im Auditorium du Louvre in Paris und in der New Yorker Carnegie Hall. Wo immer er auftritt, ist es ihm wichtig, „dem Publikum ein gutes Gefühl für die Musik zu vermitteln“, so Andrey Gugnin, „denn das ist das Ziel der Darbietung: die Zuhörer zu unterhalten und ihnen Freude zu bereiten.“

Programm:

Franz Liszt (1811-1886)
Études d'exécution transcendante Nr. 1,2,3,4,5

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Klaviersonate Nr. 23 in f-moll Op.57 "Appassionata"

Pause

Jean Sibelius (1865-1957)
5 Klavierstücke Op.85 "Blumen"

Alexander Skrjabin (1872-1915)
Drei Klavierstücke Op.45

Peter Iljitsch Tschaikowsky (1840-1893)
2 Klavierstücke Op.10

Sergej Prokofjew (1891-1953)
Sonate Nr.7 in B-Dur Op.83
"Kriegssonate Nr.2"


Vergangene Termine