Pop / Rock

Andrew Roachford


Mit Andrew Roachford betritt einer der profiliertesten Singer-Songwriter des R’n’B die Bühne. Seit 2009 ist Roachford Leadsänger und Komponist von „Mike and the Mechanics“. In den späten 80ern und 90ern spielte er für Columbia Records die größten Erfolge ein, die das Label je verzeichnen konnte

. Er war der erste Künstler, der einen Plattenvertrag für sieben Album-Produktionen erhielt. Mehr als ein Dutzend Singles schafften es in höchste Sphären der internationalen Charts, am bekanntesten „The Way I Feel“ von 1997. Im Februar 2016 lanciert ROACHFORD sein 16. Album mit dem Titel „ENCORE“.

„ENCORE“ wird ein sehr persönliches Album sein, enthält es doch ANDREW ROACHFORDS Lieblingstitel und einige Klassiker unterschiedlicher Herkunft, die er perfekt in ein fein nuanciertes Retro-Soul und Popgewand arrangiert. Die Liste reicht von Bill Withers unverwüstlichem „Ain’t No Sunshine“ über „Family Affair“ von den Funk-Großmeistern Sly & The Family Stone und „Holding Back The Years“ von Simply Red bis hin zu „Under The Bridge“ von den Red Hot Chili Peppers. „Dieses Album enthält einige von jenen Songs, die mich im Laufe der Jahre als Performer befeuert haben und dazu beigetragen haben, dass ich selbst bemüht bin, jede Show zu einem magischen Ereignis zu machen.


Vergangene Termine