Jazz

Andreas Weixler & Co


»Gäbe es eine Möglichkeit über "Die Strenge Kammer" im Porgy&Bess ein Projekt zu machen?« schrieb der linztätige Prof. Andreas Weixler gen Wien…
Nun: Andreas Weixler ist für seinen Arbeitgeber (die altehrwürdige BrucknerUni) genauso unverzichtbar wie die Linzer Torte (vorgeblich das älteste bekannte Tortenrezept der Welt) für den positiven Sinnzusammenhang bezüglich der nachhaltigen Qualitätssicherung eines Standortes.

Als hoch motivierter und unermüdlich engagiert Lehrender der Computermusik & Medienkomposition, als unverzagt ambitionierter Leiter des SONIC LAB in der neuerbauten AntonBrucknerPrivatUniversität (ABPU) prägt & verwirklicht Andreas Weixler in „realtime“ jene Inhalte, welche zumeist (nicht nur) an dieser Anstalt virtuell auf den PR-Medien ihr Leben fristen:
»Die ABPU verpflichtet sich zur Förderung von Innovation ebenso wie zur Pflege der Tradition. Das bedeutet, dass sich die Universität sowohl als flexibles, zukunftsorientiertes experimentelles Labor der Künste versteht wie auch als Ort, an dem das kulturelle Erbe gepflegt, reflektiert und vermittelt wird.«

Ein wunderbarer Satz, ein wahrlich keine Nebenwirkungen scheuender "Garten der Lüste" wird hier angedacht…
Linzverändert: Andreas Weixler & eine stets wachsende Schar an MitstreiterKollegInnen werden unermüdlich, unerschrocken, unverzagt & unbeirrbar darauf schauen, dass jenes experimentelle Labor kein sittsam virtuellzahmer Paradiesgarten wird: ein zukunftsorientierter Lern-, Lehr-, Hör-, Seh-, Lust- & Genussdiskurs wird intendiert: auch am heutigen Abend in Wien: Herzlich Willkommen! (rede)

Agnes Heginger: vocals
Se-Lien Chuang: piano, bass recorder
Andreas Weixler: live electronics

Eintritt: Pay as you wish an der Abendkassa bzw. 7,50.- € im VVK inkl. Sitzplatzreservierung


Vergangene Termine