Kunstausstellung

Andreas Urteil - Skulpturen, Zeichnungen


Die Galerie Chobot zeigt Werke von Andreas Urteil.

Urteil Andreas, * 19. Jänner 1933 Gakovo, Kroatien, † 13. Juni 1963 Wien 9 (Allgemeines Krankenhaus), Bildhauer. Kam 1945 nach Wien, studierte an der Akademie der bildenden Künste (unter anderem bei Fritz Wotruba) und war 1961-1963 Lehrbeauftragter für Steinbildhauerei an der Akademie. 1958 fand er mit seinem "Imaginären Reiter" seine eigenständige Formsprache. Er schuf Holz-, Stein- und Metallskulpturen, die stets aufbegehrende Leidenschaft und Ekstatisch-Flammendes ausdrücken (beispielsweise Lichtbringer, 1961; Ikarus, 1963), aber auch Zeichnungen, Aquarelle und Radierungen (die stets die menschliche Figur zum Inhalt haben und teilweise Vorstudien zu seinen Bildhauerarbeiten darstellen). Ab 1959 war Urteil Mitglied der Secession.
Quelle: https://www.wien.gv.at/wiki/index.php/Andreas_Urteil


Vergangene Termine